top of page

Integrative KiTa Altendiez

Kindertagesstätte und Hort in Altendiez

Die Evangelische Integrative Kindertagesstätte in Altendiez bietet 180 Betreuungsplätze für Kinder von 0-10 Jahren.

Das Angebot umfasst 7 Stunden-, 8,5 Stunden- sowie 9 Stunden-Plätze.

Das Mittagessen wird für jedes Kind täglich frisch von unserem Küchenteam zubereitet. Dabei ist uns eine ausgewogene, kindgerechte und nährstoffreiche Ernährung besonders wichtig.

Die Betreuungsbereiche gliedern sich in einen Nestbereich mit Krippen- und Nestgruppe für Kinder von 1-3 Jahren, einen Regelbereich für Kinder von 3-6 Jahren sowie der pädagogischen Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder mit 45 Plätzen im Hort.

Unsere Arbeit

Unser pädagogisches Konzept ist das Offene Arbeiten. Das zentrale Ziel der offenen Arbeit besteht darin, die KiTa für alle Kinder und deren Familien zu öffnen und auf deren Unterschiedlichkeit mit differenzierter Arbeit zu reagieren. Unsere Leidenschaft und Professionalität besteht darin, einen Ort zu schaffen, an dem die Kinder sich in der Gemeinschaft wohlfühlen, sie mit Begeisterung lernen und soziale Erfahrungen sammeln können und eine Kind-zentrierte Pädagogik spürbar ist.

Die Kinderrechte bilden die Grundlage für unser pädagogisches Handeln.

Unsere Überzeugung ist:

 

Jedes Kind hat ein Recht auf …

…eine tragfähige  Beziehung, die es den Kindern ermöglicht, sich vertrauensvoll auf die neue Umgebung einzulassen.

… Geborgenheit und Orientierung. Mit Ritualen und Strukturen geben wir den Kindern Halt und sorgen dafür, dass die Kinder sich sicher und geborgen fühlen.

… Anerkennung seiner Individualität. Wie nehmen jedes Kind in seiner individuellen Lebenssituation achtsam wahr, begleiten es aktiv in seiner Entwicklung und tragen damit dazu bei, dass es ein positives Selbstbild entwickelt.

…ungeteilte Zeit. Wir sind den Kindern verlässliche Bezugspersonen, nehmen sie in ihren Bedürfnissen wahr, haben Vertrauen in ihre Fähigkeiten und begegnen ihnen ehrlich und respektvoll.

… Begegnungen mit anderen. Um dem Bedürfnis nach sozialen Kontakten gerecht zu werden, sorgen wir für vielfältige Begegnungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag und im Sozialraum.

… Schutz und Fürsorge. Wir haben stets die Grundbedürfnisse der Kinder im Blick. Dazu zählen alle Bedürfnisse, die für eine altersentsprechende Entwicklung der Kinder notwendig sind. Körperliche Unversehrtheit und Sicherheit, beständige liebevolle Beziehungen, entwicklungsgerechte Erfahrungen, stabile Gemeinschaften, Grenzen und Strukturen, eine zuversichtliche Lebenshaltung gehören für uns unbedingt dazu.

… bedingungslose Wertschätzung. Als Evangelische KiTa mit Evangelischem Profil vertreten wir die Auffassung, dass jeder Mensch mit einer besonderen Würde ausgestattet ist und sehen unsere Aufgabe darin, diese Würde im täglichen Miteinander zu achten und zu schützen.

 

 … Teilhabe und Mitbestimmung

Partizipation in einer Kindertageseinrichtung ist die altersgemäße Beteiligung der Kinder an ihren eigenen Angelegenheiten sowie eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und im Team. In unserer KiTa verstehen wir unter Partizipation verschiedene Formen der Beteiligung, Teilhabe und Mitbestimmung. Demokratiebildung im Alltag sowie Kinderparlament und Kinderkonferenzen sind für uns selbstverständlich.

 

Unser
Betreuungsangebot

Wir haben insgesamt 185 Plätze für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren.

Ganztag (mit Mittagessen)

  • U2 8,5 Std. 7.30-16.00 Uhr 

  • Ü2 9 Std. 7.30-16.30 Uhr 

  • Ü2 8 Std. 7.00-15.00 Uhr

  • Ü2 7 Std. 8.00-15.00 Uhr

Hort (mit Mittagessen)

  • Schulkinder 7 Std.

Unsere Räumlichkeiten